Gut vertreten! Hanna Rosahl-Theunissen im Landesvorstand der AsF

Veröffentlicht am 07.11.2009 in Kreisverband

Am 7.11. trafen sich SPD-Frauen aus ganz Baden-Württemberg unter dem Motto MACHT GELD MACHT? GELD MACHT MACHT! in Mannheim zur Landesdelegiertenkonferenz der AsF.

Mitten im Herzen der alten SPD-Hochburg Mannheim-Neckarstadt fand die diesjährige LDK statt.
Rund 70 Frauen waren anwesend und wählten sich einen neuen Landesvorstand. Neue AsF-Landesvorsitzende ist Claudia Sünder vom KV Ostalb und unsere Genossin Hanna Rosahl-Theunissen wurde ebenfalls neu als Beisitzerinnen in den Landesvorstand gewählt.

Wir gratulieren Hanna herzlich und können uns freuen, wieder im Landesvorstand vertreten zu sein.

Neben den Wahlen kam auch die inhaltliche Arbeit nicht zu kurz: Der Gastvortrag „Genderbudgeting in Kommunalhaushalten“ von Dr. Cornelia Hösl-Kulike
(Leiterin der Geschäftsstelle Gender Mainstreaming der Stadt Freiburg) hat uns aus Freiburg kommend an den Reaktionen der anderen Frauen erkennen lassen, dass wir schon ein kleines Quäntchen an Gleichstellung mehr erreichen konnten und dass es ungeheuer wichtig ist, das Erreichte zu stützen und auszubauen. Die Antragsberatungen am Nachmittag gaben Hinweise, wo es noch weitere Forderungen und Arbeitsbereiche gibt.
Als Gäste waren gekommen: Lena Kamrad (jüngste SPD-Stadträtin in Mannheim), Hilde Mattheis (MdB), Evelyn Gebhardt (MdEP) und Frank Mentrup (MdL), in dessen Wahlkreis die Veranstaltung stattfand. Sie alle haben jeweils mit Grußworten die Versammlung angespornt, die Arbeit für die Belange der Frauen fortzusetzen.

 

Homepage AsF Freiburg

 

Alle Termine öffnen.

13.07.2020, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Digitale Ortsvereinssitzung OV Freiburg Innenstadt
Der OV Freiburg Innenstadt lädt ein zu einer Ortsvereinssitzung am 13. Juli um 19:30 Uhr. Zur OV Sitzung d …

Alle Termine

   Jetzt Mitglied werden